Sinn für Sinn

Eva teilt:

„Denn bin ich wirklich ein Mensch. Bin ich nicht auch ein Baum, eine Blume, ein Hügel, ein Fisch, ein alter Fernseher, ein wenig Mikroplastik. Gewiss ist, dass wir alle aus Atomen bestehen, die vor der Geburt unseres Körpers bereits für etwas anderes verwendet wurden. Wir sind aus Sternenstaub gemacht, aber auch aus Steinen, Blättern und den Schalen von Krustentieren – und aus Müll, aus Elektroschrott, aus alten Stoffen und Waffen und Hölzern. Wir sind nicht in der Welt. Wir sind Welt. Durchdrungen von einer Andersheit, die wir ebenso missachten wie fürchten.“ 42:43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: